Pressemitteilungen


Aktuelle Pressemitteilungen

Verbraucherschutzminister Ludwig startet öffentlichen Dialog

Ab heute haben alle Brandenburgerinnen und Brandenburger die Möglichkeit, sich im Internet unter www.verbraucherdialog-brandenburg.de über den Textentwurf des Ministeriums zur verbraucherschutzpolitischen Strategie zu informieren und ihre Meinung zu äußern. Die Konsultation wird am 12.11.2017 enden. 

Minister Ludwig: „Ein guter Verbraucherschutz verbessert die Rechte jedes Einzel-nen! Ich möchte erreichen, dass die Strategie sich an den Bedürfnissen der Verbraucherinnen und Verbraucher ausrichtet. Um dieses Ziel zu erreichen, rufe ich alle Brandenburgerinnen und Brandenburger auf, mit zu diskutieren. 

Alle Überlegungen, Hinweise und Anregungen sollen in die Überarbeitung des Strategieentwurfs einbezogen werden. Gleichzeitig gibt es auf der Internetseite eine kurze Umfrage zu den interessierenden Verbraucherthemen. 

Das Verbraucherschutzministerium hat mit den Fachleuten der anderen Ministerien einen neuen Strategieentwurf ausgearbeitet. Das Leitbild lautet: „Faire und sichere Produkte sowie Dienstleistungen – verbraucherfreundliche Märkte – kompetente Verbraucherinnen und Verbraucher“. In vier Handlungsschwerpunkten werden so Ziele und Maßnahmen zum Schutz der Verbraucher vor gesundheitlichen Gefahren oder Risiken, zur Festigung der Verbraucherrechte und zur Stärkung der Kompetenz der Verbraucherinnen und Verbraucher durch gute Bildung, Beratung und Information vorgeschlagen. 

 

Dr. Uwe Krink
Pressesprecher