Pressemitteilungen


Aktuelle Pressemitteilungen

Deutsch-Französischer Entdeckungstag 2018 im MdJEV

Die deutsche und die französische Regierung unterstützen verstärkt Initiativen, um die berufliche Mobilität junger Menschen in den beiden Nachbarländern zu fördern. Ein bewährtes Format ist dabei der deutsch-französische Entdeckungstag.

Europastaatssekretärin Anne Quart empfing dieses Jahr eine Gruppe von Schülerinnen und Schülern des von Saldern-Gymnasiums Europaschule. Das diesjährige Thema „2018 – 100 Jahre Ende des 1. Weltkrieges“ bildete als Ausgangspunkt die Grundlage für eine lebendige und interessante Diskussion über die gemeinsame Nachkriegsgeschichte und dem gemeinsamen Ziel eines geeinten und friedlichen Europas.

„Für mich stellt diese Form der Veranstaltung immer wieder ein geeignetes Instrument dar, um die Meinungen, Wünsche, Hoffnungen und auch Ängste junger Menschen kennenzulernen“, meinte die Staatssekretärin im Anschluss an die Veranstaltung. „Es ist immer wieder ein ganz besonderes Erlebnis, im direkten Gespräch mit der Jugend über die Rolle Europas jetzt und in der Zukunft zu diskutieren.“

Dr. Uwe Krink

Pressesprecher