Pressemitteilungen


Aktuelle Pressemitteilungen

Justizminister Stefan Ludwig: "Die Justiz in Brandenburg wird weiter gestärkt"

Heute hat Justizminister Ludwig vier Proberichterinnen sowie zwei Proberichtern ihre Ernennungsurkunden in Potsdam ausgehändigt.

Damit werden bereits zum 1. Oktober 2018 die Landgerichte in Cottbus, Frankfurt (Oder) und Potsdam und zum 1. Dezember 2018 das Landgericht Neuruppin mit jeweils einer neuen Richterkraft verstärkt. Zwei weitere Proberichterinnen erhalten vor ihrem Einsatz in der ordentlichen Gerichtsbarkeit zunächst zum 1. Oktober 2018 einen Dienstleistungsauftrag für ein Jahr jeweils für die Verwaltungsgerichte in Cottbus und Potsdam, um die durch Asylverfahren besonders belastete Verwaltungsgerichtsbarkeit zusätzlich zu den Neueinstellungen dort zu unterstützen.

Darüber hinaus ist im Oktober die Übergabe von Ernennungsurkunden für weitere sechs Proberichterinnen und Proberichter für die Sozialgerichtsbarkeit geplant.

„Wie die bereits Ende Juli erfolgten Einstellungen von zehn Proberichterinnen und Proberichtern für den staatsanwaltschaftlichen Dienst (sechs) und die ordentliche Gerichtsbarkeit (vier), stellen auch die heutigen Ernennungen einen wichtigen Beitrag zur Verkürzung der Verfahrenslaufzeiten in der Justiz des Landes Brandenburg dar und ermöglichen die Verbesserung der nachwendebedingt unausgewogenen Altersstruktur“, so Minister Ludwig.

Dr. Uwe Krink

Pressesprecher