Pressemitteilungen


Aktuelle Pressemitteilungen

Justizminister Ludwig übergibt Zuwendungsbescheid für das Projekt „Förderung ehrenamtlicher Mitarbeit im und nach dem Strafvollzug“ an den Verein HUMANITAS e.V.

Am heutigen Freitag übergab der Justizminister Stefan Ludwig einen Zuwen-dungsbescheid für das Projekt „Förderung ehrenamtlicher Mitarbeit im und nach dem Strafvollzug“ in Höhe von 32.233,50 € an den Verein HUMANITAS e.V. „Die ehrenamtliche Mitarbeit erfüllt eine wichtige Brückenfunktion zwischen straffällig gewordenen Menschen und der Gesellschaft. Sie bezieht sich auf die Betreuung von Menschen sowohl während der Inhaftierung als auch nach der Haftentlassung. Ehrenamtliche Mitarbeit ist Hilfe zur Selbsthilfe“ erklärte Ludwig.

Der HUMANITAS e.V. ist ein Verein der freien Straffälligenhilfe, der für die Stadt und das Land Brandenburg im sozialen Bereich tätig ist.  Ziel des Vereins ist es, straffälligen Menschen in ihrem Bemühen zu unterstützen, sich ein straffreies Leben aufzubauen. Der HUMANITAS e. V. wurde im Januar 1991 gegründet und ist Mitglied des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes.

Dr. Uwe Krink
Pressesprecher